Betriebszertifizierung
gemäß §6 der ChemKlimaschutzV

Zertifizierungsstelle: Regierungspräsidium Darmstadt

Herth Kälte- und Klimatechnik ist berechtigt
zertifizierungspflichtige Tätigkeiten an ortsfesten
Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen
jeglicher Bauart und Größe auszuführen. 

 

 

 

 

 

 

Bescheinigung Infektionsschutzgesetz (lfSG)

Teilnehmer: Michael Herth

Zertifizierungsstelle: Gesundheitsamt Kreis Offenbach

Im Seminar wurden die in § 43 Abs. 1 Nr. 1 lfSG genannten Tätigkeitsverbote und Verpflichtungen
nach § 43 Abs. 2, 4 und 5 lfSG gelehrt.



 

 

 



Mitsubishi Electric Seminar für Luft-/Wasser-Wärmepumpen


Teilnehmer:
Michael Herth

Zertifizierungsstelle:
Mitsubishi Electric

Im Seminar wurden erweiterte Kenntnisse bezüglich Aufbau, Funktion und Auslegung der Mitsubishi Luft-/Wasser-Wärmepumpensystem vermittelt.







Fachunternehmerbescheinigung


Zertifizierungsstelle:
VDFK - Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.

Der Firma Herth Kälte- und Klimatechnik GmbH wird bescheinigt, dass der Inhaber die Sach- und Fachkunde zur Prüfung und somit auch zur Installation und Wartung von Kälteanlagen hat und in die Handwerksrolle eingetragen ist.

 

 


Zertifikat der Kategorie I

Teilnehmer:
Michael Herth

Zertifizierungsstelle:
Landesinnung Hessen Kälte-Klima-Technik KdöR   

Folgende Tätigkeiten dürfen laut Artikel 4 Absatz 2 der Verordnung (EG) Nr. 303/2008 an Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen, die bestimmte fluorierte Treibgase enthalten, durchgeführt werden:
Dichtheitskontrolle
Rückgewinnung
Installation
Instandhaltung oder Wartung


 

Seminar Brandschutz Rechtsvorschriften und brandschutztechnisch sichere Anlageninstallation


Teilnehmer: Andreas Hahn

Zertifizierungsstelle:
Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik

 

 




Sachkundeseminar für Wartungspersonal an Brandschutzklappen in Lüfungsanlagen

Teilnehmer: Andreas Hahn

Zertifizierungsstelle:
Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik






Zertifikat Hygieneschulung Kategorie B gemäß VDI 6022

Teilnehmer:

Andreas Hahn
Markus Lederhuber

Zertifizierungsstelle: Mitsubishi Electric

Im Rahmen der externen Qualitätssicherung wurden
im Lehrgang folgende Kenntnisse vermittelt: 

Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene beim
Betrieb von RLT-Anlagen

Hygienische Problemzonen von RLT-Anlagen

Wartung von RLT-Anlagen

Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen

Maßgebende Gesetze, Vorschriften und Technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen

 

 

 

 

Zertifikat für die Reparatur an -85 Grad Spezialtiefkühlgeräten